In Ergänzung zu der in Schule organisierten und geleisteten Unterstützung und pädagogischen Begleitung der Schülerinnen und Schüler erfährt das außerschulische Lern- und Förderprogramm (außerschulische Nachhilfe) einen großen Zuspruch, der die außerschulischen Nachhilfekapazitäten hier im Land nahezu ausschöpft. Vor diesem Hintergrund ist es ab 21.04.2022 möglich, auch Nachhilfeanbieter außerhalb von Mecklenburg-Vorpommern (aber mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland) in Anspruch zu nehmen. In der Mehrheit wird es sich um Online-Angebote handeln, aber auch Präsenzangebote in Nähe zu angrenzenden Bundesländern sind durchaus denkbar. Die Entscheidung für eine Beteiligung am Lern- und Förderprogramm des Landes im Rahmen der
bestehenden Regelungen obliegt allerdings - wie auch bisher - den Nachhilfeanbietern.

 

Montag, der 09.05.2022 - Der Schulsanitätsdienst beim Weltrotkreuztag im Kindergarten Piporello

Am ersten Samstag in den Osterferien, den 09.04.2022, folgten wir – der Schulsanitätsdienst - dem Aufruf der Stadt Bützow zum gemeinsamen Frühjahrsputz in und um Bützow.

Am Freitag vor den Osterferien fand am Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow ein Schüler-für-Schüler-Tag statt: Nach einem gemeinsamen Frühstück im Klassenverband konnten die Schüler*innen dabei an Workshops anderer Schüler*innen teilnehmen. Dabei konnte man neben sportlichen, kreativen, meditativen und kognitiven Komponenten auch viel sozial mit anderen Mitschüler*innen interagieren.

 

Einige Eindrücke des Tages kann man nachfolgend sehen.